Sonntagskonzert „Christ ist erstanden“ – Österliche Orgelmusik

© Hans-Jürgen Koch

22
APR

Datum Montag, 22. April 2019, 18:00 Uhr
Ort
Ev. Stadtkirche, Wilhelm-Leuschner-Platz 14, 63225 Langen (Hessen), Deutschland

Ausnahmsweise am Montag, nämlich dem Ostermontag, 22. April um 18 Uhr findet das nächste Sonntagskonzert in der Ev. Stadtkirche Langen (Wilhelm-Leuschner-Platz) statt. Darin lässt Kantorin Elvira Schwarz die Orgel der Stadtkirche mit Musik zum Osterfest erklingen. Unter dem Titel „Christ ist erstanden“ dreht sich das Programm um das wichtigste Fest der Christenheit, die Auferstehung Jesu. Zu hören sind Werke von Johann Sebastian Bach, Justin Heinrich Knecht, Olivier Messiaen, Max Reger und anderen. Neben Bearbeitungen von bekannten Osterchorälen stehen auch fast plastische Darstellungen des österlichen Geschehens, aber auch eine romantische Fantasie über das berühmte Halleluja aus Händels „Messias“ bis hin zu modernen, jazzigen Klängen.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der Orgel wird herzlich gebeten.

Bildnachweise: